Die Bayerische Polizei zu Gast an der AFR

Am Dienstag, 21.12.2021 nahm sich der Einstellungsberater der Bayerischen Polizei, Herr Meier, in beiden neunten Klassen jeweils eine Schulstunde Zeit, um den Schülern im Rahmen der Berufsorientierung Möglichkeiten aufzuzeigen, die die Bayerische Polizei bietet.

Besonders interessant war, wie vielfältig die Einsatzgebiete bei der Bayerischen Polizei sein können, z.B. ist man tätig als Pressesprecher, in der Fahrzeugkontrolle, beim Grenzschutz, bei der Kriminalpolizei, in der Reiterstaffel, bei der Diensthundestaffel, bei der Wasserschutzpolizei und bei der Hubschrauberstaffel.

Neben der großen Abwechslung, die der Beruf des Polizisten bietet, ging Herr Meier auch auf weitere Vorteile ein und nahm sich dann auch viel Zeit, den Schülern zu erklären, welche Voraussetzungen man erfüllen muss, um den Beruf ausüben zu können beziehungsweise wie der Bewerbungsablauf genau funktioniert.

Kommentare sind abgeschaltet.