Kunst des Monats

Seit Anfang des Schuljahres arbeiteten die Schüler der 10. Klassen intensiv an einem Werk der Kunstgeschichte aus der Zeit der Renaissance bis zum Expressionismus.

Einmal so richtig eintauchen in ein Bild, den Künstler und die Zeitumstände genau kennenlernen und den Bildaufbau studieren, war das Ziel.
Nach dem theoretischen Teil folgte nun die kreative Umgestaltung des Werkes. Die Ergebnisse sind verblüffend. Sie reichen von Näharbeiten über Eat-Art zu Schnitzereien, dreidimensionalen Bildern aus Legosteinen. Sogar ein selbst programmiertes Computerspiel entstand.