Kunst des Monats

Ein Traum wird Realität

60 Jahre lang träumte das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude davon, den Pariser Triumphbogen zu verhüllen.
An diesem Wochenende wurde das Vorhaben Realität, obwohl das Paar bereits verstorben ist.
Christos Neffe setzte das Projekt nach Plänen des Künstlers um.
Unglaublich: 25000 Quadratmeter Stoff sowie 3000 Meter lange rote Seile wurden in dem Projekt verbaut.
Bis zum 3. Oktober ist das gigantische Kunstwerk in Paris zu bestaunen, dann wird wieder „ausgepackt“.

Die 5. Klassen bestaunten weitere Christo-Projekte und wurden natürlich selbst zu Verpackungskünstlern.

Was mag sich wohl in den Päckchen befinden?