AFR übernimmt Bachpatenschaft für die Aitrach

Eine besondere Maiandacht am Kreuzberg, verbunden mit einer besonderen Patenschaft konnte die gesamte Schulgemeinschaft unserer Schule vergangenen Freitag erleben.
Bei strahlendem Sonnenschein machte sich die ganze Realschule auf den Weg entlang der Aitrach zum Kreuzberg in Aiterhofen. Dort fand eine Mainandacht, organisiert von der UNESCO-Gruppe, mit verbunden mit der Unterzeichnung der Patenschaftsurkunde statt.
Eingeladen waren neben allen Schülern und Lehrern auch Bürgermeister Manfred Krä sowie der 2. Bürgermeister Adalbert Hösl. Das Element Wasser war dann auch im Gottesdienst das zentrale Thema: Über die Bedeutung des Wassers im christlichen Glauben und über das Wasser als Lebenselixier hatten sich sowohl Religionslehrer als auch Schüler Gedanken gemacht. Die Erkenntnis: Religion wird immer mit unseren Leben verknüpft sein.

weiterlesen

Les truffes au chocolat – Miam, c’est bon!

Nach einer theoretischen Lektion über verschiedene französische Leckereien in unserem Lehrwerk haben wir, die Französisch-Gruppe der 8. Klasse zusammen mit ihrer Lehrerin Raphaela Obernhuber, beschlossen, dieses Wissen sogleich in der Schulküche in die Tat umzusetzen und selber Pralinen („Truffes au chocolat“) zu machen. Während der zwei Schulstunden haben wir zuerst die Pralinenmasse angesetzt und nach einer gewissen Ruhephase anschließend kleine kunstvoll aussehende Kugeln daraus geformt, die wir mit Kakaopulver überzogen haben. Diese französischen Köstlichkeiten kamen sowohl bei Lehrern, Schülerinnen als auch deren Eltern sehr gut an und werden hoffentlich in Zukunft von den Mädchen zum Verschenken oder zum selbst Vernaschen auch zuhause ausprobiert werden.


Und hier das Rezept für alle Leckermäuler: weiterlesen

Gesunde Pause an der AFR

Halb zehn Uhr morgens in Aiterhofen. Große Pause. Das kleine Frühstückchen – also Süßigkeiten, Wurstsemmeln und Co für die Schüler?
An der AFR gibt es seit letztem Schuljahr mindestens einmal im Monat die „gesunde Pause“: Gemüse, Obst, selbstgemachte Brotaufschnitte werden vom Schulentwicklungsteam (Hilka Buza, Mignon Dobler, Cornelia Neidl-Fisch) zusammen mit fleißigen Helfern bereitet. Die Aktion kommt bestens an, jedem schmeckts, übrig bleibt nichts!
Großzügig gesponsert wird die „gesunde Pause“ vom Elternbeirat, von Stadler&Honner sowie von der Bäckerei Steinleitner.

Schülerinnen der AFR legen DELF-Prüfung erfolgreich ab

Fünf Schülerinnen unserer Realschule haben vor kurzem die DELF-Prüfungen der Niveaustufen A1 und A2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens abgelegt.
Es handelt sich hierbei um ein international anerkanntes französisches Sprachdiplom (Diplôme d’Études en Langue Française), welches vom französischen Erziehungsministerium vergeben wird. weiterlesen