Karina Schmoll gewinnt den Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Leseratten und Bücherwürmer stellten beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an der Angela-Fraundorfer-Realschule ihr Können unter Beweis: ausgewählte Szenen aus der Schullektüre „Krabat“ wurden in der ersten Runde vorgelesen. Bewertet wurden neben dem fehlerfreien Lesen auch Artikulation sowie das sinnerfassende Lesen eines unbekannten Textes („Rico, Oskar und die Tieferschatten“). Die Jury, bestehend aus den Deutschlehrkräften der sechsten Klassen, wählte nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen Karina Schmoll, Klasse 6b, zur Schulsiegerin.

Kommentare sind abgeschaltet.