Utopia – Was wir uns für die Zukunft wünschen

Ab Mitte September findet in Straubing das interdisziplinäre Festival „Utopia“ statt. Die „Schule der Phantasie“ wird eine Ausstellung von Kinderkunstwerken zu diesem Thema  im Nawareum zeigen. Frau Sabine Pfuntner von der „Schule der Phantasie“ besuchte die Klassen 7b und 5a und arbeitete mit den SchülerInnen an schrägen und kuriosen Zukunftsträumen.
Lisa Zimmermann, selbständige Theaterpädagogin, startet dazu ein Filmprojekt mit der Theatergruppe der Angela-Fraundorfer- Realschule.
Das Thema des Films liegt auf der Hand: Die perfekte Schule von morgen! Auf die Ergebnisse darf man gespannt sein. Nur so viel sei verraten: Die Lehrer werden sich in einer gaaaanz anderen Rolle wiederfinden…

Kommentare sind abgeschaltet.