Laufen für den guten Zweck: 1. Lions-Gäubodenlauf

Bei perfektem Wetter fand am 24. und 25. April der erste virtuelle Lions-Gäubodenlauf statt. Hierbei werden 100% der Startgebühren für regionale, soziale Zwecke gespendet. Für die Angela-Fraundorfer Realschule nahmen so viele Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Unterstützer teil, dass unsere Schule die zweitgrößte Teilnehmerzahl für sich verbuchen konnte und damit 900€ gewonnen hat.

Die Teilnehmer konnten selbst wählen, ob sie eine 5km oder eine 1,5km Strecke laufen oder walken wollten. Die Strecke und die dafür benötigte Zeit mussten aufgezeichnet und im Anschluss eingetragen werden. Zusätzlich erhielten alle Teilnehmer nach dem Lauf eine Urkunde, konnten durch ihren Lauf soziale Zwecke unterstützen und gleichzeitig ihre sportliche Fitness trainieren.

Kommentare sind abgeschaltet.