DELF-Prüfung erfolgreich abgelegt

Trotz erschwerter Prüfungsbedingungen aufgrund von Corona haben sich auch in diesem Schuljahr wieder acht mutige „Franzosen“ der Klasse 9b getraut, ihre Französisch-Kenntnisse in der DELF-Prüfung der Niveaustufe A2 unter Beweis zu stellen. Dass dies durchweg von Erfolg gekrönt war, freut natürlich alle Beteiligten in diesem „Ausnahmeschuljahr“ umso mehr und zeigt, dass man sich auch im Distanzunterricht adäquat auf Prüfungsformate vorbereiten kann.

Danke an alle TeilnehmerInnen für ihren Mut, ihren Fleiß und ihre Einsatzbereitschaft zugunsten des Fachs Französisch!

Ich gratuliere euch allen von ganzem Herzen zu euren erfreulichen Ergebnissen mit dem französischen Ausspruch „Bien fait!“ – Ganz besonders möchte ich hier aber auch meine Glückwünsche dem Prüfungsbesten, Konstantin von Glass, aussprechen und ihm zu seinen herausragenden Ergebnissen gratulieren.

Raphaela Obernhuber

Kommentare sind abgeschaltet.