Gelungene Theateraufführung – Wir pfeifen auf den Gurkenkönig

Ein schillernd grün geschminkter Siebtklässler in Leggins, Stöckelschuhen und Gurkendosenkrone, dazu verquerer Satzbau a la Yoda von Star Wars – Even Sesselmeier übertraf als eitler und hinterhältiger Gurkenkönig Kumi Ori alle Erwartungen. Aber auch die Leistung der anderen AFR-Realschüler war bemerkenswert.

Die bewährte, bunt gemischte Truppe von Siebt- bis Neuntklässlern spielte in diesem Schuljahr „Wir pfeifen auf den Gurkenkönig“ von Christine Nöstlinger. Theaterleiterin Mignon Dobler hatte die Bühnenfassung des Jugendromans selbst erstellt und den brandaktuellen, ernsten Kern unter der heiteren Oberfläche klar herausgearbeitet. Untermalt wurde dieses Stück mit liebevollen Arrangements von Musiklehrer Marius Sachse, die von einer dreiköpfigen Schüler- Combo live gespielt wurden.

weiterlesen

DELF-Diplom für elf „DELF-ine“

Auch in diesem Schuljahr darf ich elf Schülern der Klasse 8a ganz herzlich zu ihren guten Ergebnissen in der DELF-Prüfung der Niveaustufe A1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen gratulieren.
Es handelt sich beim DELF um ein international anerkanntes französisches Sprachdiplom (Diplôme d’Études en Langue Française), welches vom französischen Kultusministerium erstellt und an die Schulen weitergeleitet wird, wo die Prüfungen dann von zertifizierten Lehrkräften abgenommen werden.
Freiwillig haben sich meine Schüler an einem Samstagvormittag der schriftlichen Prüfung unterzogen, die Hör- und Leseverstehen sowie Textproduktion abprüft. Zusätzlich dazu mussten sie ihre Sprechfertigkeit an einem gesonderten Termin bei einer mündlichen Prüfung unter Beweis stellen. weiterlesen

Ein Tag am Klinikum Sankt Elisabeth in Straubing

„Wie läuft die Ausbildung zur Krankenpflegerin ab?“ „Welche Weiterbildungsmöglichkeiten hat eine Krankenpflegerin?“ „Wie unterscheiden sich die Abläufe und Räumlichkeiten in der Intensivstation von der einer normalen Station?“ „Welche Voraussetzungen muss man mitbringen, um Krankenpflegerin werden zu können?“
Diese und andere Fragen wurden den Schülerinnen der 9. Klasse am 18.06.2018 im Rahmen einer Exkursion im Klinikum in Straubing beantwortet. So sollten die Schülerinnen im Rahmen der Berufsorientierung einen Einblick in einen sozialen Beruf erhalten. weiterlesen

Cinéfête 2018 – Französisches Jugendfilmfestival im Straubinger „Citydom”

Seit einigen Jahren nehmen die Französisch-Lernenden unserer Schule regelmäßig für einen Tag statt auf ihrem Stuhl im Klassenzimmer auf einem Kinosessel Platz. So auch in diesem Jahr die Mädchen der 9. Klasse. Nach einem gemeinsamen französischen Frühstück stand „Quand on a 17 ans“ (Deutscher Titel: „Mit Siebzehn“) – ein sensibles Coming-of-Age-Drama um zwei 17-jährige Jungs, die sich anfangs nicht leiden können und allmählich ihre Zuneigung zueinander entdecken – auf dem Programm. weiterlesen

Prager Schüler besuchen die AFR

Achtzehn Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrkräfte aus Prag waren kürzlich für fünf Tage zu Gast an unserer. Die Gäste wurden von Lehrkräften der AFR betreut sowie von Schülerinnen, die im Frühjahr letzten Jahres im Rahmen des Austauschprogramms die tschechische Hauptstadt besucht hatten.
Möglichkeiten zum interkulturellen Lernen zu schaffen – dies ist eine der Maximen von UNESCO-Schulen. Die Angela-Fraundorfer-Realschule in Aiterhofen hat dieses Anliegen unter anderem dadurch aufgegriffen, dass eine Schülerbegegnung mit der Tschechischen Republik etabliert wurde. Mit Unterstützung des Koordinierungszentrums „Tandem“ für deutsch-tschechischen Jugendaustausch war auch in diesem Schuljahr eine Schülerbegegnung mit der „Elementary School Filosofská“ in Prag organisiert worden. weiterlesen