Besuch beim Wertstoffhof Straubing

Unsere beiden 5. Klassen erkundeten letzte Woche den Wertstoffhof am Sachsenring. Bei einer Führung wurden die verschiedenen Wertstoffe erläutert und darüber gesprochen, was in welcher Form wiederverwertet werden kann. Neben Sortieraufgaben beim Plastik halfen die Schülerinnen und Schüler gern beim Altpapier mit, um die Papierpresse genau beobachten zu können. Auch ein Besuch auf dem Flohmarkt des ZAW durfte nicht fehlen. Bei einer spielerischen Einheit wurde noch mehr über Recycling gelernt ehe es in der Erfinderwerkstatt ans “Upcycling” ging. So entstanden aus vermeintlichem Müll viele kreative Dinge wie Bilderrahmen und Ballspiele. In der Nachbesprechung wurde festgestellt, dass vieles, was im Restmüll landet, eigentlich viel zu wertvoll dafür ist und getrennt entsorgt werden sollte. Wir hoffen, dass sich das Gelernte nun auch zu Hause in der Familie umsetzen lässt.

Kommentare sind abgeschaltet.