33 Schülerinnen bzw. Schüler beim Girls‘ Day bzw. Boys‘ Day

Auch heuer nahmen Schülerinnen bzw. Schüler am aus den Jahrgangsstufen 5-9 am 28.03.2019 am bundesweiten Girls‘ Day bzw. Boys‘ Day teil. So konnten Mädchen in „typische Männerberufe“ schnuppern, während Jungs die Gelegenheit hatten, Berufe kennenzulernen, in denen viele Frauen arbeiten. Mit diesem Aktionstag soll erreicht werden, dass Geschlechterklischees abgebaut werden.

Unsere Schülerinnen verbrachten den Girls‘ Day in folgenden Betrieben bzw. Einrichtungen:
Wasserwirtschaftsamt Deggendorf, Sagittarius Kfz Handel Straubing, Fit AG Parsberg, Kfz-Werkstatt Ostermaier Straubing, Gluth Systemtechnik, Holzbau Dünstl, TUM-Laborgebäude, Schreinerei Robert Reif, ODAV AG Straubing, Sonplas Straubing, Bosch-Siemens-Hausgeräte GmbH, Polizei Straubing, Seebauer GmbH, BMW-Werk Regensburg, Privatbrauerei H. Egerer Pilsting, Logopädie Kattler in Aiterhofen, Amt für ländliche Entwicklung

Unsere Schüler entschieden sich dazu, den Boys‘ Day in folgenden Betrieben bzw. Einrichtungen zu verbringen:
dm-Drogeriemarkt, Sunny Hotel Straubing, Kingergarten Christkönig, Grundschule Sünching, Kita St. Nikolaus Oberpiebing, Hirschvogel GmbH&Co. KG, Brauerei Röhrl Straubing, Hotel Villa Straubing, Hornbach – Gartenabteilung
Wir möchten uns bei allen Unternehmen und Einrichtungen dafür bedanken, dass unsere Schülerinnen bzw. Schüler diesen Tag bei Ihnen verbringen durften.

Kommentare sind abgeschaltet.