Wandertag und Spurensicherung

Einen interessanten und außergewöhnlichen Wandertag verbrachten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 5a am Dienstag bei der Polizeiinspektion in Straubing.
Herr Wolfgang Dengler, Erster Kriminalhauptkommissar, begeisterte mit kriminaltechnischen Besonderheiten wie z.B. Fingerabdrücke von Gegenständen sichern oder von Verdächtigen abnehmen und speichern, was natürlich jeder einmal ausprobieren konnte.
Polizeioberkommissar Alber Meier stellte die Ausrüstung eines Einsatzpolizisten, den Zellentrakt und Polizeiautos vor. Mit großem Interesse für den Polizeiberuf wurde der erlebnisreiche Tag beendet.

Kommentare sind abgeschaltet.